Warenzeichennutzung für Chain-of-Custody-Betriebe

So nutzen CoC-Betriebe das PEFC-Warenzeichen korrekt auf Produkten und in ihrer Außendarstellung

Unternehmen nutzen das PEFC-Warenzeichen, um Kundinnen und Kunden gegenüber ihre nachhaltige Firmenpolitik zu kommunizieren. Will ein Betrieb das PEFC-Warenzeichen verwenden, etwa auf dem Produkt, in der Firmenbroschüre oder auf den Lieferdokumenten, ist eine entsprechende Lizenzvereinbarung erforderlich. Voraussetzung hierfür ist der Besitz eines gültigen Chain-of-Custody-Zertifikates und die Unterzeichnung des "Lizenzvertrags zur Nutzung der PEFC-Warenzeichen" mit PEFC Deutschland e.V.

Die Nutzung des PEFC-Warenzeichens ist für PEFC-zertifizierte Betriebe und registrierte "Sonstige Nutzer" kostenfrei.

Nutzung des PEFC-Warenzeichens nach dem PEFC-Chain-of-Custody-Standard PEFC D ST 2002:2020 / dem PEFC-Warenzeichenstandard nach PEFC D ST 2001:2020

Bitte beachten Sie: Die nachfolgenden Informationen auf dieser Seite gelten für diejenigen Betriebe, die (bereits) nach dem PEFC-Chain-of-Custody-Standard von 2020 (PEFC D ST 2002:2020) zertifiziert sind.

Betriebe, die noch nach dem alten PEFC-Standard in der Version PEFC D ST 2002:2013 zertifziert sind und für die daher die Logorichtlinie in der Version PEFC D ST 2001:2008 gilt, können in folgenem Dokument Informationen über die Logonutzung abrufen:

Die PEFC-Warenzeichenrichtlinie PEFC D ST 2001:2020

Die Anforderungen für die Nutzung des PEFC-Warenzeichens legt die PEFC-Warenzeichenrichtlinie PEFC D ST 2001:2020 fest, die für Nutzerinnen und Nutzer des PEFC-Warenzeichens verpflichtend ist. Diese finden Sie hier:

Wie sieht das PEFC-Warenzeichen aus?

Sehen Sie hierzu die beispielhafte Abbildung des PEFC-Labels in den Varianten "off-product", "on-product" und "recycelt":

Merkblatt zur Nutzung des PEFC-Labels nach dem neuen PEFC-Warenzeichenstandard PEFC ST 2001:2020

Auf diesem Merkblatt haben wir für alle Betriebe, die nach dem neuen Warenzeichenstandard zertifiziert sind / demnächst zertifiziert werden, die wichtigsten Informationen aufgelistet:

Schnellzugriff zum internationalen Logogenerator

Unter https://lg.pefc.org/login kommen Sie direkt zum internationalen Logogenerator.

Unterstützung bei der Nutzung des PEFC-Logogenerators: Unsere Video-Tutorials

Zur Nutzung des PEFC-Labels müssen Betriebe einen Lizenzvertrag zur Nutzung der PEFC-Warenzeichen mit PEFC Deutschland abgeschlossen haben. Waldbesitzende und sogenannte "Sonstige Logonutzer" müssen ebenfalls den Lizenzvertrag zur Nutzung der PEFC-Warenzeichen abschließen, bzw. erneuern, um die PEFC-Logos nach den neuen Maßgaben von 2020 einsetzen zu können. Betriebe, die diese genannten Anforderungen erfüllen, können sich selbst einen Zugang zum neuen internationalen PEFC-Logogenerator einrichten und dort die PEFC-Labels gemäß des neuen Standards generieren.

Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht:

Einen Account im Logogenerator anlegen | Tutorial | PEFC Label Generator
Als Chain-of-Custody-Betrieb PEFC-Logos generieren | Tutorial | PEFC Label Generator
Als Waldbesitzer oder sonstiger Nutzer PEFC-Logos generieren | Tutorial | PEFC Label Generator
Eine Anfrage für Sondergenehmigungen stellen | Tutorial | PEFC Label Generator
Benjamin Lorenz Sie haben eine Frage?
Sie haben eine Frage?
Benjamin Lorenz
Benjamin Lorenz
Wald- und Chain-of-Custody-Zertifizierung