PEFC-Standards für nachhaltige Waldbewirtschaftung

Leitlinien für den Umgang mit zertifizierten Wäldern

Die PEFC-Standards für nachhaltige Waldbewirtschaftung bilden die Leitlinien für Waldbesitzende, die mit einer PEFC-Zertifizierung transparent und verlässlich ihren nachhaltigen Umgang mit dem Wald nachweisen wollen.

Die PEFC-Waldstandards entstehen in einem transparenten Verfahren, an dem sich alle Interessengruppen (z.B. Waldbesitz, Naturschutz, Gewerkschaften etc.) beteiligen können.

Erfahren Sie in unserem Artikel "Konsultation", wie Sie sich jederzeit mit Anregungen zum PEFC-Waldstandard einbringen können:

Hier können Sie die PEFC-Waldstandards herunterladen:

Der PEFC-Standard im Worlaut

Der PEFC-Waldstandard ist nach den sechs Kriterien, die aus der Ministerkonferenz zum Schutz der Wälder in Europa (Helsinki 1993) stammen, abgeleitet. Im Folgenden sind diese einzelnen Anforderungen des PEFC-Waldstandards aufbereitet.

Einführung / Geltungsbereich
Weiterlesen...
0. Gesetzliche und andere Forderungen
Weiterlesen...
1. Forstliche Ressourcen
Weiterlesen...
2. Gesundheit und Vitalität des Waldes
Weiterlesen...
3. Produktions-funktion der Wälder
Weiterlesen...
4. Biologische Vielfalt in Waldökosystemen
Weiterlesen...
5. Schutzfunktionen (regulierende Ökosystemleistungen) der Wälder
Weiterlesen...
6. Sozio-ökonomische Funktionen der Wälder
Weiterlesen...
Fotos:
© PEFC Deutschland / Dimitri Reimer
© istock.com/Nikita Cheremisinov
© istock.com/PeopleImages
© istock.com/Jasmina007
Dirk Teegelbekkers Sie haben eine Frage?
Sie haben eine Frage?
Dirk Teegelbekkers
Dirk Teegelbekkers
Geschäftsführer